Projektmanagement Basic Blockseminar (nach IPMA)

Projekte starten, planen, effizient steuern und abschließen,Teams zielorientiert führen
In diesem Seminar lernen Sie, im Sinne eines ganz­heitlichen Projektmanagement – Ansatzes, Methoden- und Sozialkompetenz für die Arbeit in Projektteams miteinander zu verknüpfen. Zudem erlangen Sie das Wissen wie Sie mit Planabweichungen bzw. Zusatzanforderungen oder Störungen im Team umgehen. Auch lernen Sie in diesem Seminar das Rüstzeug, das Sie brauchen, um stets den Überblick zu bewahren, Ihr Projekt proaktiv zu steuern und es zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.

Unsere Inhalte
  • Projektmanagement Methoden – Überblick
  • Nutzen und Grenzen des Projektmanagements
  • Projekte abgrenzen & den Kontext analysieren
  • Aufgaben des Projektmanagers in der Startphase
    • Gestaltung des Projektstartprozesses
    • Festlegen der Zusammen­arbeit mit der Linien­organisation
    • Auswahl, Zusammensetzung des Projektteams
    • Zielformulierung, Erarbeitung der Projektdefinition und Umfeldanalyse
    • Vorbereitung Projekt-Kick-Off bzw. Start-Workshop
  • Projektspezifisch angepasste Anwendung der Methoden zur Projektplanung
    • Leistungs-, Termin-, Kosten-, Ressourcenplanung
    • Erkennen und Berücksichtigen wesentlicher Projektrisiken
    • Überblick über die EDV-Werkzeuge zur effizienten Projektplanung und –steuerung
  • Projektcontrolling Grundlagen
    • Controlling der Leistungen, Termine, Ressourcen und Kosten
    • Controlling-Strukturen implementieren
    • Änderungen erkennen und managen
    • Integrierte Projektsteuerung
    • Projektfortschritt messen
    • Berichtswesen
  • Etablierung  einer funktionierenden und effizienten Projektorganisation
  • Die Projektorganisation an Veränderungen anpassen
  • Rollen im Projekt
  • Gestaltung des Informations- und Kommunikationsflusses, der Projektmanager als Kommunikator
  • Vorbereitung, Moderation und Nachbereitung von Workshops und Projektteam-Sitzungen, Praxistipps
  • Führungsaufgaben während der Projektabwicklung
  • Teamarbeit im laufenden Projekt: Widersprüchen und Emotionen aktiv behandeln
  • Projektabschlussprozess gestalten inkl. integrierter Erfolgsauswertung
  • Entwicklungen und Trends im Projektmanagement
Ihr Nutzen
  • Kennenlernen des interdisziplinären ‚State of the Art‘ im Projektmanagement
  • Risiken beherrschbar managen können
  • Projekte vorausschauend steuern lernen
  • stets den Projektumfang im Blick behalten
  • Projekte erfolgreich abschließen lernen
  • sofortiger Praxisnutzen bei zeitnaher Umsetzung des Gelernten in die eigenen Projekte
  • Tipps und Tricks aus der Praxis zu spezifischen Branchen und Projektarten
Ziele
  • Vermittlung inkl. Vertiefung grundlegender Projektmanagement – Methoden auf Basis von IPMA
  • Aufzeigen des Nutzens und der Grenzen des Projektmanagements
  • Entwicklung technischer und sozialer Projektmanagement – Kompetenzen in allen Projektprozessen
  • Aufzeigen des Nutzens und der Grenzen des Projektcontrollingprozesses
Zielgruppen
  • Personen, die sich fundiert vertiefte Grundlagenkenntnisse im Projektmanagement nach IPMA aneignen möchten
  • Personen, die eine Zertifizierung nach IPMA durch pma anstreben und sich entsprechend der neuen Zertifizierungsrichtlinien sowie den aktuellen PM-Anforderungen ausbilden lassen möchten
Teilnehmerbeitrag
  • 1.260 EUR + 20% USt
  • Der Teilnehmerbeitrag beinhaltet die Kosten für das Seminar, Seminarunterlagen, Pausen- und Mittagsverpflegung sowie je ein Projektmanagement QUIZ – IPMA , Level D und Level C
Veranstaltungstermine
Seminarkalender
<< Okt 2017 >>
MDMDFSS
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
News & Events