Projektmanagement Basic 1 (nach IPMA)

Projekte starten, Planen sowie Teamaufbau als Grundlage einer erfolgreichen Projektabwicklung

In diesem Seminar erwerben Sie umfangreiches, aktuelles und praxisorientiertes Wissen, über adäquate Managementmethoden, die Sie für den Erfolg von Projekten einsetzen.

Einerseits bedeutet professionelles Projektmanagement, Instrumente entsprechend einzusetzen und Situationen richtig einzuschätzen, um das Projekt möglichst effizient und effektiv durchzuführen. Anderer- seits soll dabei der Ressourcenaufwand für die Aktualisierung der Projektpläne schlank gehalten werden.

Anderseits ist der Aufbau eines gut funktionierenden Projektteams, die Zusammenarbeit und die Kommunikation mit den beteiligten interessensgruppen eine solide Grundlage für eine erfolgreiche Projektabwicklung.

In den Seminaren Projektmanagement Basic 1 und 2 lernen Sie, im Sinne eines ganzheitlichen Projektmanagement Ansatzes, Methoden- und Sozialkompetenz für die Arbeit in Projektteams miteinander zu verknüpfen. Zudem erhalten Sie einfach umzusetzende Ideen, Ansätze und Praxistipps für jede Phase eines Projekts, vom Vorprojekt bis zur After – Sales – Phase.

Bei gemeinsamer Buchung von Projektmanagement Basic 1 und 2 erhalten Sie einen Gutschein zum Kennenlernen des 1. realen Projektmanagementspiels im deutschsprachigen Raum, dem von Sconsult entwickelten Brettspiel “actproject “. Der Preis für die Teilnahme an einer Roadshow – Veranstaltung
(gleich an welchem Veranstaltungsort) ist im Seminarpreis inkludiert.

Unsere Inhalte
  • Projektmanagement Methoden – Überblick
  • Nutzen und Grenzen des Projektmanagements
  • Projekte abgrenzen & den Kontext analysieren
  • Aufgaben des Projektmanagers in der Startphase
    • Gestaltung des Projektstartprozesses
    • Festlegen der Zusammenarbeit mit der Linienorganisation
    • Auswahl, Zusammensetzung des Projektteams
    • Zielformulierung, Erarbeitung der Projektdefinition und Umfeldanalyse
    • Vorbereitung Projekt – Kick – Off bzw. Start – Workshop
  • Projektspezifische angepasste Anwendung der Methoden zur Projektplanung
    • Leistungs-, Termin-, Kosten-, Ressourcenplanung
    • Erkennen und Berücksichtigen wesentlicher Projektrisiken
    • Überblick über die EDV-Werkzeuge zur effizienten Projektplanung und -steuerung
  • Etablierung einer funktionierenden und effizienten Projektorganisation
  • Rollen im Projekt, Projektteamarbeit
  • Entwicklung und Trends im Projektmanagement
Ihr Nutzen
  • Kennenlernen des interdisziplinären “State of the Art” im Projektmanagement
  • Risiken beherrschbar managen können
  • sofortiger Praxisnutzen bei zeitnaher Umsetzung des Gelernten in die eigenen Projekte
  • Tipps und Tricks aus der Praxis zu spezifischen Branchen und Projektarten
Ziele
  • Vermittlung grundlegender Projektmanagement-Methoden auf Basis von IPMA
  • Aufzeigen des Nutzens und der Grenzen von Projektmanagement
  • Entwicklung “technischer” Projektmanagement-Kompetenzen im Projektstartprozess
Zielgruppen
  • Personen, die sich fundierte Grundlagenkenntnisse im Projektmanagement nach IPMA aneignen möchten
  • Personen, die eine Zertifizierung nach IPMA durch pma anstreben und sich entsprechend den aktuellen PM-Anforderungen ausbilden lassen möchten
Teilnehmerbeitrag
  • 720 € zzgl. 20% USt
  • Der Teilnehmerbeitrag beinhaltet die Kosten für das Seminar, Seminarunterlagen, Pausen- und Mittagsverpflegung sowie ein Projektmanagement QUIZ – IPMA , Level D
  • Packagepreis 1260 € zzgl. 20% USt (bei gemeinsamer Buchung von Projektmanagement Basic 1 und Basic 2)
Tipp
Veranstaltungstermine
Seminarkalender
<< Nov 2017 >>
MDMDFSS
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
News & Events