Interkulturelles Projektmanagement

Kultur ist ein Wert- und Orientierungsmuster für unser Denken, Fühlen und Handeln

Fokus dieses Seminars ist die Interkulturalität von Projekten. Denn diese ist häufig in einem internationalen Umfeld angesiedelt – sei es aufgrund unterschiedlicher Nationalität der Projektmitarbeiter und/oder der beteiligten Unternehmen.

Als highlight dieses Seminars wird die  Bedeutung von interkulturellen Aspekten im Projektmanagement aufgezeigt und schafft bei den Teilnehmern ein Bewusstsein für erfreuliche aber auch kritische Situationen im internationalen Projektgeschehen.

Unsere Inhalte

  • Kulturspezifische Information über das jeweilige Land
    • China
    • Indien
    • Korea
    • Taiwan
  • Kulturelle Unterschiede
    • Zeitverständnis
    • Indirekte Kommunikation
    • Persönliche Kontakte
    • Denk- und Verhaltensweisen
    • etc.
  • Interkulturelle Herausforderungen
    • Sprache
    • Führungsstil
    • Körperliche Distanz
    • Hierarchieverständnis
    • Ehrlichkeit / Schuldeingeständnis
    • Stellenwert von Kompetenz
    • Religion
    • Leistungsbereitschaft
    • Weitsicht
    • Zeitverständnis
    • Machtdistanz / Umgang mit Personen von unterschiedlichem Status
    • Mimik / Gestik bzw. non-verbales Verhalten
    • Informationsgenauigkeit
    • Wichtigkeit persönlicher Beziehungen
    • Stellenwert von Alter
    • Individualismus / Kollektivismus
    • Leistungskontrolle
    • Korruption
    • Verlässlichkeit
    • Privatsphäre
    • Informationsgeschwindigkeit
    • Beachtung von Regeln
    • Stellenwert der Familie
    • Ethnische Herkunft / Akzeptanz
    • Geschlechter-Rolle
    • Emotionalität
  • Methoden zur Überwindung interkultureller Differenzen
    • Sprachtrainings
    • Interkulturelle Trainings
    • Festlegung von Kommunikationsrichtlinien
    • Stakeholder Kommunikationsmatrix
    • Socializing-Events
    • Externe Berater
    • Mediatoren
    • Dolmetscher
    • Lokale Führungspersonen
    • Verhaltenskodex
    • Einbindung von Web 2.0 Techniken
Ihr Nutzen
  • Sie entwickeln Sensibilität für kulturelle Unterschiede
  • Sie lernen die wesentlichen Verhaltensregeln im relevanten Kulturkreis kennen (Do’s & Dont’s)
  • Sie erfahren wertvolle Hintergrundinformationen über Land und Leute
  • Sie erhalten Details über die lokale Business Kultur
  • Die praktischen Handlungsempfehlungen können direkt in der Zusammenarbeit mit den interkulturellen Auftraggebern, Partnern und Mitarbeitern umgesetzt werden
  • Sie erlernen PM-Ansätze mit internationaler und interkultureller Ausrichtung
Ziele

Ziel ist es, wichtige Fragen der interkulturellen Zusammenarbeit zu verstehen und daraus resultierende Anforderungen für multinationale Projekte zu klären.

Zielgruppen
  • Personen, die auf einen Auslandsaufenthalt vorbereitet werden
  • Personen, die mit Kollegen, Kunden oder Lieferanten aus einem konkreten anderen Kulturkreis  zusammenarbeiten
Teilnehmerbeitrag
  • 1350 € zzgl. 20% USt.
  • Der Teilnehmerbeitrag beinhaltet die Kosten für das Seminar, Seminarunterlagen, Pausen- und Mittagsverpflegung sowie einen Gutschein zum Kennenlernen des 1. realen PM-Brettspiels im deutschsprachigen Raum.
Veranstaltungstermine
Seminarkalender
<< Aug 2017 >>
MDMDFSS
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
News & Events