Claimmanagement in Projekten

Mehr Erlöse im Projekt !

In diesem Seminar erwerben Sie umfangreiches, aktuelles und praxisorientiertes Wissen, wie Claimmanagement als Maßnahme zur Risikobegrenzung und Ergebnissicherung dienen kann. Dabei erhöhen Sie die Sensibilität für die Minimierung der Auftragsrisiken und die Sicherung des Auftragsergebnisses in Bezug auf vertraglich nicht geregelte Änderungen, möglichst unter Vermeidung juristischer Konflikte.

Unsere Inhalte
  • Grundlagen des Claimmanagements
    • Claimmanagement – warum?
    • Definition, Bedeutung, Schnittstellen
  • Entstehung von Claims
  • Typische Probleme bei der Identifikation und Definition von Claims
  • Arbeitsschritte im Claimmanagement
    • Claimvorsorge, -erkennung und -verfolgung
  • Präventives Claimmanagement
    • Leistungsbeschreibung, Vertragsauslegung und Dokumentation, Begleitverträge
  • Einbindung des Claimmanagements in der Stammorganisation
  • Dokumentation von Claims
  • Wie sage ich es dem Kunden oder Lieferanten
    • Strategische Überlegung zur Verhandlung von Claims
    • Durchsetzung von Claims in Gesprächen
  • Auswertung von Claims, Fehlervermeidung bei neuen Projekten
Ihr Nutzen
  • ein besseres Verständnis für Claim – Management entwickeln
  • Anspruchsgrundlage und Sachverhalt prüfen zu können
  • Claims beherrschbar managen können
  • Tipps und Tricks aus der Praxis zu spezifischen Claimsituationen
Ziele

Praxisnahe Vermittlung anhand von Fallbeispielen, Experten-Input, Gruppenübungen, Erfahrungsaustausch, Rollenspiele

Zielgruppen

Projektleiter, Projektassistenten, Projektcontroller, Führungskräfte

Teilnehmerbeitrag
  • 850 EUR zzgl. 20% USt
  • Der Teilnahmebeitrag beinhaltet die Kosten für das Seminar, umfangreiche Seminarunterlagen, Pausen- und Mittagsverpflegung
Veranstaltungstermine
Seminarkalender
<< Sep 2017 >>
MDMDFSS
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
News & Events